abheftbarer Taschenlocher

Der Dozent teilt im Präsenzkurs noch schnell ein Übungsblatt aus …
natürlich ungelocht. Jetzt haben Sie immer einen Locher für solche Situationen dabei.
Extra dünn, max. 3 Blatt Papier, mit seitlichem Lineal. Und der Clou:
er ist abheftbar im Schönfelder oder in den Steuergesetzen von Beck – der Wedo Taschenlocher:

Locher

abheftbarer Locher

Hier finden Sie weitere Tipps

Holzmarkierstifte

Zum Markieren in den Loseblattwerken empfehlen wir Trockenholzmarker. Die sind nicht nur beser für die Umwelt, sondern auch praktischer: die Farbe drückt isch nicht durch und wenn man mal flasch markiert hat, kann man es (weitestgehend) wegradieren. Viele fragen uns, wo es solche Holztextmarker gibt. Hier z.B. bei Amazon:

Holz Trockenmarkierer Faber Castell Jumbo Grip neon

Hier finden Sie weitere Tipps