Berufshaftpflichtversicherung

Schoenfelderskin

Edle Tragetaschen für die Steuergesetze (mit integrierter Buchstütze)

Für die Ausübung des Berufs des Steuerberaters ist eine Berufshaftpflichtversicherung erforderlich. Deshalb wird bereits für die Bestellung eine vorläufige Versicherungsdeckungszusage benötigt.

Tipp:

Viele Steuerberaterkammern bieten Rahmenvereinbarungen mit Versicherungen. Hier können Sie schonmal Versicherungen kostenlos vergleichen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: